Artwork

Sisällön tarjoaa Radio München. Radio München tai sen podcast-alustan kumppani lataa ja toimittaa kaiken podcast-sisällön, mukaan lukien jaksot, grafiikat ja podcast-kuvaukset. Jos uskot jonkun käyttävän tekijänoikeudella suojattua teostasi ilman lupaasi, voit seurata tässä https://fi.player.fm/legal kuvattua prosessia.
Player FM - Podcast-sovellus
Siirry offline-tilaan Player FM avulla!

Spiegel - verkehrte Philanthropie - von Norbert Häring

6:37
 
Jaa
 

Manage episode 418718049 series 178583
Sisällön tarjoaa Radio München. Radio München tai sen podcast-alustan kumppani lataa ja toimittaa kaiken podcast-sisällön, mukaan lukien jaksot, grafiikat ja podcast-kuvaukset. Jos uskot jonkun käyttävän tekijänoikeudella suojattua teostasi ilman lupaasi, voit seurata tässä https://fi.player.fm/legal kuvattua prosessia.
Der Volksmund hat treffende Weisheiten parat. Zum Beispiel: „Man tritt nicht auf jemanden, der schon am Boden liegt“, oder „Wes' Brot ich ess, des' Lied ich sing.“ Auf den slowakischen Premierminister Robert Fico wurde ein Attentat verübt. Der Spiegel schreibt, während das Staatsoberhaupt in Lebensgefahr schwebt, dem Opfer dafür selbst die Schuld zu. Wenig später wurde die Schlagzeile geändert. War man sich in der Redaktionsstube der Grenzüberschreitung gewahr geworden? Es bleibt ein übler Nachgeschmack, denn woher stammt die ungehemmte Agitation? In der Bilanz des Spiegels schlägt eine enorme Summe des selbsternannten Philanthropen Bill Gates zu Buche. Gegen dessen Politik und Einflussnahme opponierte Fico mit offenem Visier. Das mag ein Hinweis auf die Gehässigkeit des Spiegels sein. Norbert Häring schrieb über diesen Skandal. Hören Sie den Text: „Spiegel erklärt Robert Fico für selbst schuld am Attentat auf ihn – ganz im Sinne seines Geldgebers Gates“, der zunächst auf seinem Blog norberthaering.de erschienen war. https://norberthaering.de/propaganda-zensur/attentat-fico/ Sprecherin: Sabrina Khalil. Bild: Netzfund
  continue reading

2084 jaksoa

Artwork
iconJaa
 
Manage episode 418718049 series 178583
Sisällön tarjoaa Radio München. Radio München tai sen podcast-alustan kumppani lataa ja toimittaa kaiken podcast-sisällön, mukaan lukien jaksot, grafiikat ja podcast-kuvaukset. Jos uskot jonkun käyttävän tekijänoikeudella suojattua teostasi ilman lupaasi, voit seurata tässä https://fi.player.fm/legal kuvattua prosessia.
Der Volksmund hat treffende Weisheiten parat. Zum Beispiel: „Man tritt nicht auf jemanden, der schon am Boden liegt“, oder „Wes' Brot ich ess, des' Lied ich sing.“ Auf den slowakischen Premierminister Robert Fico wurde ein Attentat verübt. Der Spiegel schreibt, während das Staatsoberhaupt in Lebensgefahr schwebt, dem Opfer dafür selbst die Schuld zu. Wenig später wurde die Schlagzeile geändert. War man sich in der Redaktionsstube der Grenzüberschreitung gewahr geworden? Es bleibt ein übler Nachgeschmack, denn woher stammt die ungehemmte Agitation? In der Bilanz des Spiegels schlägt eine enorme Summe des selbsternannten Philanthropen Bill Gates zu Buche. Gegen dessen Politik und Einflussnahme opponierte Fico mit offenem Visier. Das mag ein Hinweis auf die Gehässigkeit des Spiegels sein. Norbert Häring schrieb über diesen Skandal. Hören Sie den Text: „Spiegel erklärt Robert Fico für selbst schuld am Attentat auf ihn – ganz im Sinne seines Geldgebers Gates“, der zunächst auf seinem Blog norberthaering.de erschienen war. https://norberthaering.de/propaganda-zensur/attentat-fico/ Sprecherin: Sabrina Khalil. Bild: Netzfund
  continue reading

2084 jaksoa

Kaikki jaksot

×
 
Loading …

Tervetuloa Player FM:n!

Player FM skannaa verkkoa löytääkseen korkealaatuisia podcasteja, joista voit nauttia juuri nyt. Se on paras podcast-sovellus ja toimii Androidilla, iPhonela, ja verkossa. Rekisteröidy sykronoidaksesi tilaukset laitteiden välillä.

 

Pikakäyttöopas