Arbeitsrecht julkinen
[search 0]
Lisää

Download the App!

show episodes
 
ArbeitsrechtKOMPAKT provides power briefings on noteworthy developments in German employment law. In only 10 minutes HR professionals, management, members of legal departments, M&A consultancies and alike can learn about key topics in an easily understandable format. This podcast is currently only available in German.
 
S
Steuern und Arbeitsrecht

1
Steuern und Arbeitsrecht

Ansas Wittkowski, Michaela Felisiak

Unsubscribe
Unsubscribe
Kuukausittain
 
Jede Woche berichten Ansas Wittkowski und Michaela Felisiak ganz aktuell über Neuigkeiten und Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Steuern und Arbeitsrecht. Zu zweit oder gemeinsam mit ihren Gästen diskutieren sie über aktuelle Entscheidungen, Gesetzesnovellen und unternehmerische Herausforderungen.
 
In diesem Podcast informiert Rechtsanwalt Dr. Jan Martin Strosing über das Thema "Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Führungskräfte". Der Podcast vermittelt unverzichtbares Basiswissen im Arbeitsrecht, um als Arbeitgeber rechtliche Fallstricke im Betriebsalltag zu kennen und gegenüber Mitarbeiterinnen und Mintarbeitern rechtlich souverän zu agieren. Mehr zum Thema "Arbeitsrecht für Arbeitgeber" erfahren Sie unter: https://www.dr-strosing-online.de Hintergrundmusik: Come Inside by Zep Hurme (c) ...
 
Loading …
show series
 
Darf der Arbeitgeber den potentiellen bzw. tatsächlichen Mitarbeiter fragen:1. Läuft gegen Sie ein Ermittlungsverfahren?2. Darf er Kontakt während der Arbeitsunfähigkeit aufnehmen?3. Wie ist Ihr Coronaimpfstatus?In dieser Folge geht es um die Auskunftsansprüche des Arbeitgebers gegenüber dem Arbeitnehmer. -------------------------------------------…
 
In der aktuellen Presse ist gerade das Thema Arbeitszeit mehr als Präsent. Das Urteil des BAG vom 13.09.2022 mit der Betreffzeile "Einführung elektronischer Zeiterfassung" schlägt hohe Wellen. Im Spiegel wird getietelt "Endlich wieder Überstunden!" und "Das Urteil ist wegweisend und überfällig".Ist das wirklich so?Nein. Alle die das schreiben, habe…
 
Der Urlaub ist bei vielen vorbei oder geht dem Ende zu. Zugleich wird der neue Urlaub geplant. Beliebt ist die Kombination mit Feiertagen als Brückentag.Immer mehr Menschen arbeiten in Bundesländern oder Ländern der EU, in denen sie nicht ihren Wohnort haben. Daraus ergab sich die Frage eines Zuhörers,Wann habe ich Anspruch auf den bezahlten Feiert…
 
Ja aber was ist mit den Fällen des Diskriminierungsverbotes? Auf die letzte Folge "Weniger ist mehr!" kamen einige engagierte Mails von Mitarbeitervertretungen. Diese haben zum Ausdruck gebracht, dass meine Tipps den Arbeitgeber auffordern die Betriebsräte bewusst falsch zu informieren. Ist das so? Praxistipps fallen erfahrungsgemäß unterschiedlich…
 
Der Arbeitgeber kündigt in der Probezeit. Muss er die Mitarbeitervertretung (Betriebsrat, Personalrat, u.a) dazu anhören? Herzlich willkommen zu einer neuen Folge "Einfach Recht". Antworten auf Fragen rund ums Arbeitsrecht. —————————————— —————Mein Name ist Sandro Wulf, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Willkommen bei „einfach r…
 
Jedes 10. Arbeitsverhältnis endet durch einen Aufhebungsvertrag. Häufig nutzen Arbeitgeber diesen Vertrag, um eine gerichtliche Überprüfung der Beendigung des Arbeitsverhältnis auszuschließen. Dabei geht es nicht immer fair zu. Mit einem solchen Fall hatte das BAG in diesem Jahr 2022 zu tun und kam zu einem überraschenden Ergebnis. ————————————————…
 
Arbeitsverträge müssen ab 01.08.2022 angepasst werden sonst droht ein Bußgeld von 2000 Euro.Bei Arbeitsverträgen muss der Arbeitgeber mehr Informationen geben, als dies bisher notwendig war. Hält er sich nicht an die Richtlinie und Unterrichtungspflichten des neuen Nachweisgesetzes droht jeweils ein Bußgeld von bis zu 2.000 Euro.Es kann teuer für d…
 
Gibt es einen Sonderkündigungsschutz in der Probezeit?Mit dieser Frage hat sich das Bundesarbeitsgericht und sodann der EuGH beschäftigen dürfen. Sie sind zu einem spannendem Ergebnis gekommen, welches jedem Personalverantwortlichem als auch am Arbeitsrecht interessierten bekannt sein sollte.Herzlich Willkommen zu einer weiteren Folge "Einfach Rech…
 
Das Gesundheitsamt darf ungeimpfte Pflegepersonen nicht dazu zwingen, innerhalb einer bestimmten Frist den Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung zu erbringen.Mein Name ist Sandro Wulf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Herzlich willkommen zu einer neuen Folge “einfach recht„. Heute geht es um ein klarstellendes aktuelles Urteil zu…
 
Die Mitarbeiterin stempelte sich nicht zur Raucherpause aus. Der Arbeitgeber kündigte die Mitarbeiterin ohne Abmahnung. Die Mitarbeiterin wehrte sich dagegen und das Arbeitsgericht und Landesarbeitsgericht mussten entscheiden. ____________________________ Mein Name ist Sandro Wulf. Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Gestalten ist…
 
Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit Urteil vom 27.04.2022 zur Frage geurteilt, ob die einrichtungsbezogene Impfpflicht verfassungsgemäß ist.Die Entscheidung überrascht im Ergebnis und auch wie sie zu Stande gekommen ist. Ferner ist die Entscheidung erst ca. 3 Wochen später veröffentlicht worden. Das mag ein Zufall sein, ist dennoch ungewö…
 
Es ist ein Monat her, seit dem wir den 1. Teil "Post vom Gesundheitsamt" veröffentlicht haben. Seit dem ist viel passiert. Die Gesundheitsämter haben den Mitarbeitern und Arbeitnehmern Schreiben zugestellt, in denen sie mit Geldbußen von über 2.500 € oder sogar mit dem Betretungsverbot gedroht haben, wenn die Mitarbeiter keinen Impfnachweis vorlege…
 
Wann müssen Überstunden durch den Arbeitgeber bezahlt werden?Zwischen den Arbeitsrechtlern war in den vergangenen Monaten Streit darüber entbrannt, ob der Arbeitgeber auch dann Überstunden bezahlen muss, wenn er die Arbeitszeit nicht nachvollziehbar erfasst bzw. deren Erfassung nachweist.Nicht wenige vertraten die Meinung, dass bei Verletzung der K…
 
Im Podcast Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Führungskräfte informiert Rechtsanwalt Dr. Jan Martin Strosing über das Thema Arbeitsrecht im Betriebsalltag und bei der Mitarbeiterführung. Der Podcast vermittelt unverzichtbares Basiswissen im Arbeitsrecht, um als Arbeitgeber rechtliche Fallstricke im Betriebsalltag zu kennen und gegenüber Mitarbeiterin…
 
Kann ein Auszubildender bei vorgelegter Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wegen des vermeintlichen Vortäuschens einer Krankheit wirksam fristlos gekündigt werden?Damit wäre der Beweiswert der von einem Arzt ausgestellten Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung weiter erschüttert.Darum geht es in dieser Folge. Aktuelle Tendenzen bei den deutschen Arbeitsger…
 
Du bist betroffen von der partiellen Impfpflicht? Du bist nicht geimpft oder genesen?Du arbeitest im Gesundheitswesen oder dem Geltungsbereich der partiellen Impfpflicht?Dann ist diese Folge speziell für dich!Du bist Arbeitgeber und hast Mitarbeiter ohne Impfschutz dem Gesundheitsamt gemeldet oder du bist Mitarbeiter, der dem Gesundheitsamt gemelde…
 
Angst, Resilienz und das Recht! Wieso Führung heute so wichtig ist und was das Recht dazu beitragen kann! Diese Folge ist eine für dich ungewohnte Folge, in der ich an dich appelliere richtig hinzusehen und hinzuhören.Was kannst du tun für ein angstfreies Miteinander in der Gesellschaft, im Team auf der Arbeit oder im Freundeskreis sogar in deiner …
 
Die einschneidenden gesetzlichen Maßnahmen im Arbeitsverhältnis, wie 3G-Regel, Homeoffice, Anbieten von Testungen und Maskenpflicht gelten mit der Corona-Arbeitsschutzverordnung nur bis zum 19.03.2022.Was gilt ab dem 20.03.2022?Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde über den 19.03.2022 verlängert und dennoch gelten die alten Regelungen nicht mehr…
 
Im Podcast Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Führungskräfte informiert Rechtsanwalt Dr. Jan Martin Strosing über das Thema Arbeitsrecht im Betriebsalltag und bei der Mitarbeiterführung. Der Podcast vermittelt unverzichtbares Basiswissen im Arbeitsrecht, um als Arbeitgeber rechtliche Fallstricke im Betriebsalltag zu kennen und gegenüber Mitarbeiterin…
 
Was gilt eigentlich ab 20.03.2022 beim Thema: betriebliche 3G-Regelungen:Arbeitgeber und Beschäftigte müssen bei Betreten der Arbeitsstätte einen Impf- und Genesenennachweis oder eine aktuelle Bescheinigung über einen negativen Coronatest mitführen.Arbeitgeber müssen kontrollieren, ob die Beschäftigten dieser Verpflichtung nachkommen und diese Kont…
 
Werden die Vorsitzenden Richter an den Bundesgerichten, wie auch dem BAG nach ihrer Qualifikation oder nach ihrem "Parteibuch" bestimmt? Würde diese Frage bejaht werden, dann würde dies einen indirekten Einfluß auf die oberste Rechtsprechung vermuten. Diese Frage mit erstaunlichen Antworten und einer aktuellen Gesetzesänderung ist Gegenstand dieser…
 
Die Einrichtungsbezogene Impfpflicht kommt doch nicht!?Trotz aktueller Entscheidung des Bundesverfassungsgericht, welches letzte Woche die Impfpflicht vorläufig bestätigt hat, wird die partiellen Impfpflicht ausgesetzt!Das ist meine feste Überzeugung. Reagiert die Bundesregierung nicht mit einer Aussetzung, wird dies weitreichende Folgen auf das re…
 
Muss ich die Arbeitszeit elektronisch erfassen?Was muss ich dabei beachten?Diese Frage erhielt ich von Marco, einem Unternehmer, auf meine letzte Podcastfolge zur Arbeitszeit/Ruhezeit/Mehrstunden.Eine berechtigte und spannende Frage, die ich in dieser Folge beantworte.Hallo und herzlich willkommen zu einer stürmischen Folge „einfach recht“. Mein Na…
 
Ist eine Fortbildung wie Arbeitszeit zu bezahlen?Diese vermeintlich leicht zu beantwortende Frage musste der EuGH im Oktober 2021 beantworten. Das bedeutet, dass die vorbeschäftigten Gerichte und Instanzen Probleme sahen, die es einheitlich für die Mitgliedsstaaten der EU zu beantworten galt.Gerade in Zeiten von Homeoffice und virtueller Fortbildun…
 
Jeder Unternehmer oder HR-Verantwortliche kennt das. Die Probezeit des eingestellten Mitarbeiters geht dem Ende entgegen. Jedoch bist du dir als Verantwortlicher nicht sicher, ob der Mitarbeiter ins Unternehmen passt oder die Leistung ausreicht.Was tun?Kann ich die Probezeit verlängern?Grundsätzlich NEIN, aber wie du eine Ausnahme gestalten könntes…
 
Darf ein Redakteur, wenn sein Beitrag vom Arbeitgeber nicht veröffentlicht wird diesen bei einem anderen Verlag veröffentlichen?Der Arbeitgeber hat abgelehnt wahrheitsgemäße Schilderungen zu veröffentlichen. Der Mitarbeiter hat diesen Beitrag sodann bei einem anderen Verlag veröffentlicht. Dafür wurde er abgemahnt. Zu Recht?Um diese Rechtsfrage geh…
 
7. Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung!Die elektronische Krankmeldung schreitet voran. Bereits seit Oktober 2021 müssen behandelnde Mediziner:innen Krankmeldungen digital an die Krankenkassen übermitteln.2022 kommt der nächste Schritt: Ab Juli 2022 stellen die Krankenkassen ... mehr in dieser Folge----------------------------------------…
 
6. Höhere Sachzuwendungen werden möglich!Arbeitgeber haben grundsätzlich das Recht, ihren Arbeitnehmern Sachzuwendungen zukommen zu lassen. Das ist beispielsweise üblich, um eine bestimmte Leistung zu würdigen oder um Angestellte an den Betrieb zu binden.Für solche Sachzuwendungen hat der Gesetzgeber klare Regeln aufgestellt.Bisher durften diese ma…
 
5. Achtung bei der Beschäftigung von Minijobbern - Erhöhung der Minijob - Grenze!Arbeitgeber, die Minijobber beschäftigen, müssen sich im Jahr 2022 auf neue Regeln einstellen.So genügt es fortan nicht mehr, die Steuernummer an die Minijob-Zentrale zu übermitteln, sondern auch die Steueridentifikationsnummer muss angegeben werden. Wer kurzfristig Be…
 
4. Änderungen mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz ab dem 01.01.2022!Das Gesetz ist mit weitgehenden Belehrungspflichten des Arbeitgebers und Verpflichtung zur Zahlung von höheren Zuschüssen bei einer privaten Rente verbunden.Ab 2022 müssen Arbeitgeber zu allen Entgeltumwandlungen in der betrieblichen Altersversorgung einen verpflichtenden Arbeitg…
 
3. Coronaprämie läuft ausNoch bis zum 31. März 2022 können Arbeitnehmer den Coronabonus in Höhe von maximal 1.500 Euro von ihrem Arbeitgeber erhalten und das steuerfrei. Eine Voraussetzung dabei: Das Geld muss ... mehr in dieser Folge!-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------…
 
2. MindestlohnDie Änderungen, die wohl die meisten Menschen betrifft, ist die Erhöhung des Mindestlohns. 2021 liegt dieser noch bei 9,60 Euro pro Stunde. Im neuen Jahr wird er in gleich zwei Schritten angehoben.Mehr dazu in dieser Folge!-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------…
 
Wen trifft die partielle Impfpflicht in 2022!Änderungen in 20221. Einrichtungsbezogene Impfpflicht oder besser partielle ImpfpflichtDie gesetzliche Änderung des Infektionsschutzgesetz sieht vor, dass in bestimmten Einrichtungen und Unternehmen tätige Personen geimpft oder genesen sein müssen.Einrichtungsbezogene Impfpflicht:Beschäftigte von beispie…
 
In dieser und den nächsten Folgen geht es um die Änderungen die uns in 2022 erwarten. Eröffnung dieser Serie mit dieser Einleitung. Vorab eine Entwicklung die nach der letzten Folge vorangestellt werden muss. OVG Berlin und OVG Nordrhein-Westfalen bestätigen jeweils in einer Eilentscheidung die 2G - Regelung. Damit stehen die Entscheidungen im Wide…
 
In Niedersachsen gilt ak­tu­ell keine 2G-Regel mehr im Ein­zel­han­del.Das Ober­ver­wal­tungs­ge­richt Lü­ne­burg hat die ent­spre­chen­de Rechts­vor­schrift, die ein Zu­tritts­ver­bot für Kun­den an­ord­net, die weder über einen Impf- noch über einen Ge­ne­se­nen­nach­weis ver­fü­gen, auf An­trag einer La­den­be­trei­be­rin vor­läu­fig außer Voll­…
 
Im Homeoffice auf dem Weg zur Küche gestürzt und ein Bein gebrochen. Ist der Mitarbeiter über das Unternehmen unfallversichert?Besser noch in unserem aktuellen Fall, in dem der Mitarbeiter von seinem Schlafzimmer aus in das Arbeitszimmer des Homeoffice ging und dabei die Treppe herunterstürzte. Er brach sich dabei einen Brustwirbel und machte nunme…
 
Testangebot ausgeschlagen und in die Arbeitsunfähigkeit geflüchtet, doch damit hatten sie nicht gerechnet! Anders formuliert könnte es auch heißen, wer zeigt hier eigentlich wem zuletzt den Mittelfinger? Mein Name ist Sandro Wulf. Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich begrüße dich zu einer neuen Folge "einfach recht" - Antworten…
 
3 G am Arbeitsplatz und mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder Geldstrafe wird bestraft, wer die Durchführung oder Überwachung einer Testung nicht richtig dokumentiert oder nicht richtig bescheinigt. Das können im Ergebnis nun auch Arbeitgeber oder deren beauftragte Vertreter sein. Mein Name ist Sandro Wulf. Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt fü…
 
Quick action by politicians was required: In this episode, we present the amendments to the German Infection Protection Act that have just been passed and which employers must now observe on a daily basis: What does the so-called “3G model” mean for workplace entry restrictions? What will happen where these rules are disregarded? Will there be mand…
 
Aktuelles Urteil aus Berlin zur Frage des wirksamen Abschlusses eines befristeten Arbeitsvertrages bei der Verwendung einer elektronischen Signatur.Befristeter Verträge bedürfen zur Wirksamkeit der Schriftform. Ist diese durch eine elektronische Signatur gewahrt?Diese Frage beantworte ich dir in dieser Folge.----------------------------------------…
 
Im Podcast Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Führungskräfte informiert Rechtsanwalt Dr. Jan Martin Strosing über das Thema Arbeitsrecht im Betriebsalltag und bei der Mitarbeiterführung. Der Podcast vermittelt unverzichtbares Basiswissen im Arbeitsrecht, um als Arbeitgeber rechtliche Fallstricke im Betriebsalltag zu kennen und gegenüber Mitarbeiterin…
 
Bereits in der letzten Folge habe ich die Herausforderungen für die Wirtschaft und die Arbeitgeber zum Thema gemacht, die sich aus der Pandemie und dem Auslaufen der epidemischen Lage von nationaler Tragweite ergeben. Insbesondere und ab dem 25.11.2021 müssen die Arbeitgeber und Unternehmen mit eigenen auf das Unternehmen abgestimmten Abläufen und …
 
Mehr Vertrauen und weniger Kontrolle? Weit gefehlt!Vertrauen scheint gerade nicht der Leitsatz der Politischen Entscheidungsträger zu sein, wenn ich die Diskussionen um die aktuellen arbeitsrechtlichen Fragen in der Verbindung um Corona und modernes Zusammenarbeiten sehe.Nehmen wir die Diskussion um 3 G am Arbeitsplatz, d.h. geimpft, genesen oder g…
 
Auf die letzte Folge und zum aktuellen Urteil des BAG zum "Gelben Schein" sind eine Menge Fragen bei mir eingegangen. Vielen Dank dafür. Eine dieser Fragen habe ich in dieser Folge aufgenommen und beantwortet. Mangels Zeit habe ich die Folge mit dem Handy in einer kleinen Pause zwischen den Terminen im Auto aufgenommen. Speziell geht es um die Frag…
 
In dieser Folge beschäftigen mich hartnäckige Irrtümer der Arbeitsvertragsparteien, wenn es um die Frage der Arbeitsunfähigkeit und deren Vergütung geht.Durch eine aktuelle Entscheidung des BAG in diesem Jahr 2021 folgt das Bundesarbeitsgericht meiner damaligen Argumentation und geht sogar noch einen Schritt weiter. Es ändert seine bisherige Rechts…
 
Man könnte diese Folge als kleiner Fortsetzung der letzten Woche sehen.Letzte Woche ging es um die Ausgestaltung des Weisungsrechts beim Thema Homeoffice. Da das Weisungsrecht und die damit verbunden Fragen so viel Raum im Arbeitsverhältnis einnehmen, heute gleich noch eine skurrile Entscheidung dazu.Beim ersten Lesen der Entscheidung dachte ich da…
 
Das Landesarbeitsgericht in München hat entschieden, dass der Arbeitnehmer aus dem Homeoffice zurückkommen muss.Was so klar klingt, ist es aber nicht. Mit der Begründung hat das LAG zugleich Fenstern geöffnet, wann der Arbeitnehmer erfolgreich der Weisung trotzen kann. Damit beschäftige ich mich in dieser Folge.Nach dem Gesetz gibt es zur Zeit kein…
 
Was ist, wenn sich ein Arbeitnehmer im Urlaub in Quarantäne begeben muss? Ist der Urlaub dann weg? Diese Frage hat das Arbeitsgericht Neumünster mit seinem Urteil vom 03.08.2021 entschieden. In diesem Fall musste ein Arbeitnehmer, der selbst nicht infiziert war nur aufgrund eines Kontaktes mit einer infizierten Person im Urlaub in Quarantäne. Der A…
 
"Gestalten ist besser als Streiten" Gelingt das nicht, dann passiert das, was die Arbeitsgerichte und für diese Folge insbesondere das ArbG Köln gerade beschäftigt. Es gibt unterschiedliche Meinungen und einseitige Sanktionen, wie in diesem Fall die Kündigung einer Justiziaren.Ein skurriler Fall und am Ende stellt sich wohl auch das Gericht die Fra…
 
Loading …

Pikakäyttöopas

Tekijänoikeudet 2022 | Sivukartta | Tietosuojakäytäntö | Käyttöehdot
Google login Twitter login Classic login