Foodblog julkinen
[search 0]
Lisää
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
Konichiwa meine lieben Kochies, ich habe euch aus meinem Japan Urlaub ein unglaublich leckeres Rezept mitgebracht, dass ihr euch gleich mal unter die TOP 10 der Feelgood Rezepte abspeichern könnt: Okonomiyaki Wie einfach die Zubereitung ist, liest du hier: https://cjfoodblog.wordpress.com/2024/02/07/okonomiyaki-osaka-hiroshima-style/ Einfach draufk…
  continue reading
 
Mit diesem Gericht liegst du garantiert richtig, wenn du es dir zu Hause so richtig gut gehen lassen willst. Die meisten Klicks in den letzten 3 Jahren hat kein anderes Rezept als die Maultaschenpfanne mit Weißwein-Sahne-Champignons geholt. Nachdem du das Rezept schon im Kochcast von Locker & Lecker hören kannst, gibt es heute die Videoanleitung au…
  continue reading
 
Dein Kühlschrank besteht noch aus den Restlebensmittelleichen von Weihnachten und Silvester? Irgendwie alles da aber nichts Halbes und nichts Ganzes? Dann pack deine ofenfeste Pfanne aus, denn heute gibt es wieder ein klassisches Resteverwertungsgericht: Schupfnudeln al forno Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog…
  continue reading
 
Dir fehlt noch eine Snackidee, die du an Silvester auf den Tisch packen kannst? Dann habe ich für dich eine einfache Tapas Variante, die schnell geht und mega lecker ist: Pimientos de Padron Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: ⁠https://cjfoodblog.wordpress.com/2023/12/29/pimientos-de-padron/ Einfach draufklicken und nachkochen 🙂 …
  continue reading
 
Bei dem ganzen vorweihnachtlichen Stress brauchst du bestimmt ein schnelles, leckeres und einfaches Gericht, dass dich keine Zeit kostet und gleichzeitig von Innen erfüllt. Da habe ich heute genau das richtige für dich: Klassischer Flammkuchen! Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2023/12/14/klassi…
  continue reading
 
Ich bin wieder aus der Kreativpause zurück und bringe dir eine tolle Neuigkeit mit: Es gibt jetzt einen YouTube Channel, bei dem du nicht nur hörst, sondern auch siehst, wie ich die neusten und leckersten Gerichte koche. Die Live Kochshow heißt: ⁠RAW - Cooking Uncut by Locker & Lecker⁠ Hier werde ich versuchen, alle zwei Wochen eine neue Folge onli…
  continue reading
 
Heute gibt es wieder ein wunderbares Resteverwertungsrezept vor der kleinen Frühlingspause.Wer kennt das nicht? Du fährst nächste Woche in den Urlaub und hast noch allerlei verschiedenste Zutaten im Kühlschrank, die auf den ersten Blick nicht so recht zusammen passen. Also, was machen mit Schupfnudeln, Salsiccia und getrockneten Tomaten? Richtig, S…
  continue reading
 
Endlich ist der Frühling angekommen. Jeder war bereits fleißig am Bärlauch sammeln und auch du fragst dich bestimmt, was du neben Bärlauchpesto eigentlich noch mit den Frühlingskräutern anstellen kannst. Mit ein bisschen Resteverwertungscharme und großem Hunger lässt sich mit mit dem Bärlauch ein leckeres Hauptgericht kochen, dass seinen festen Pla…
  continue reading
 
Eines meiner Lieblingsgerichte wenn um die To-Go Fähigkeit von leckerem Essen geht. Passend zum Start in den hoffentlich bald beginnenden Frühling gibt es heute für dich #GeileTeigtaschen zum mitnehmen. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: ⁠https://cjfoodblog.wordpress.com/2023/04/14/recocked-fruhlingskranz-geileteigtaschen/⁠ Einf…
  continue reading
 
Es gibt das Geheimnis um den Osterhasen, den Bau der Pyramiden und die Gnocchipfanne von meinem besten Kumpel. Viel kochen kann er ehrlich gesagt nicht, aber das Rezept ist ein Soulfood par excellence. Natürlich will er mir das Rezept nicht verraten, sonst fange ich noch an, es zu modifizieren und hier zu veröffentlichen. Tja, ich weiß zwar nicht g…
  continue reading
 
Bevor es jetzt in den warmen Frühling geht, gibt es noch zum Winterausklang einen Klassiker der polnischen Küche: Zurek! Dabei handelt es sich nicht um eine Beleidigung wie Kurwa sondern um eine Sauerteigsuppe auf Roggenschrottbasis. Hört sich wild an? Ja! Schmeckt das? Auf jeden Fall! Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://…
  continue reading
 
Rettet die Lebendmittel! Kennst du das auch? Mal wieder zu viele Bananen gekauft und was nun? Bananenbrot ist doch wirklich 2016, da muss ein schnelles und leckeres Rezept her und dir die Bürde der Lebensmittelverschwendung abzunehmen. Wie wäre es denn mit High Protein Bananen Pancakes? Luftig leicht und kohlehydratarm tust du damit sogar was für d…
  continue reading
 
First World Problems sind, wenn du nur noch Reste im Kühlschrank hast, aus denen du dir eine super leckere Bratkartoffelpfanne zaubern kannst. Also ran an den Herd und belohne dich mit diesem schnellen und köstlichen Gericht. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2023/02/17/bratkartoffeln-deluxe/ Ei…
  continue reading
 
Wer hätte das jemals gedacht, dass ich dieses Rezept freiwillig koche. Es gibt nicht mehr viel, dass ich nicht mag, aber Paprika belegt noch immer Platz 1. Nun soll man sich seinen Ängsten stellen und auch mal unangenehme Erfahrungen machen, um das wertzuschätzen, dass man hat. Ob ich mein Trauma mit der selbstgemachten gefüllten Paprika überwunden…
  continue reading
 
Neues Jahr neues Glück! Wir starten gemeinsam mit einem lecker leichten Gericht, das alle ab Veganismus aufwärts begeistert. Frische Zitrone kombiniert mit saftiger Minze, asiatischem Koriander und bodenständiger Petersilie geben die Richtung für 2023 vor. Gesund ist, was schmeckt, und hier gibt nur lockere und leckere Rezepte! Ran an den Herd und …
  continue reading
 
Das 300. Rezept auf CJ’s Foodblog. Was waren das für leckere 7 Jahren. Währenddessen kam der Kochcast hinzu, da sind wir auch schon bei knapp 120 Folgen. Danke an alle 22.000 Besucher, die sich jede Woche die neusten Rezepte anschauen und sie (hoffentlich) nachkochen. Zum Jahresabschluss gibt es nochmal ein richtiges Feelgood Gericht. Etwas, dass d…
  continue reading
 
Du willst an Weihnachten mit einem leckeren Gericht glänzen und gleichzeitig genügend Zeit haben, dich um deine Gäste zu kümmern? Say no more! Mit diesem Gericht überrascht du an Weihnachten mit einer leckeren Komposition von saftigen Fleisch mit cremiger Pilzrahmsoße und frischer Pasta. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https:…
  continue reading
 
Back to Basics Part 2: Wenn du in letzter Zeit im Wald unterwegs warst, sind dir sicherlich die ganzen Pilze aufgefallen, die aus dem Boden sprießen. Da ich selbst kein gelernter Pilzsammler bin, nehme ich dieses schöne Waldpilzbild in meinem Kopf mit und begnüge mich mit den ungefährlichen Champignons, um heute mit dir eine lecker Champignon-Rahms…
  continue reading
 
Back to Basics: Du hast dich schon immer gefragt, warum das Essen im Restaurant so lecker schmeckt? Ganz einfach, weil die Köche sich nicht verkünsteln, sondern einfach stabile gute Gerichte kochen. Du willst das auch können? Dann lernen wir heute, wie man man ein richtig leckeres und saftiges Schweinefilet zubereitet. Wie einfach die Zubereitung i…
  continue reading
 
O'zapft is! Zur Wiesn Zeit kann man sich jedes Jahr aufs Neue auf spannende neue Fusion Rezepte freuen. Dieses Jahr habe ich mir ein Wiesn Frühstück überlegt, dass dir das ganze Oktoberfest auf klassisch bayerisch auf den Teller bringt. Wir kochen heute zusammen ein leckeres Oktoberfest Omelette. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblo…
  continue reading
 
Back to Basics: Wer kennt es nicht? Man hat so richtig Lust auf einen guten, saftigen Burger aber alles, was du in der Stadt bekommst sind ausgetrocknete Rinderhackscheibletten ohne Struktur und Geschmack. Das muss nicht sein! Deshalb gibt es hier das Grundrezept für das perfekten Burger Patty! Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog:…
  continue reading
 
Der kälteste Sommer für den Rest unseres Lebens? Ohje, dann müssen wir uns mit erfrischenden und kühlen Rezepten wappnen für alles, was noch kommen mag. Für diesen Sommer fangen wir mit einem Klassiker neu interpretiert an: die kalte Gurkensuppe. Um hier noch mehr Frische und leckeres Aroma reinzubekomme und trotzdem kalorientechnisch sparsam zu bl…
  continue reading
 
Zeit für Fusion Kitchen! Ganz im Geiste der Resteverwertung des Foodblogs machen wir uns zusammen einen leckeren Abendsnack, den man gut zum Picknicken mitnehmen kann. Damit es aber nicht immer das gleiche ist, was du an Belag hernimmst, sind wir heute etwas kreativ und bedienen uns der Zutaten der osteuropäischen Küche. Also was gibt es denn heute…
  continue reading
 
Waffeln gehen immer, ob zum Geburtstag, Ausstand oder Einstand! Dazu gibt es die verschiedensten Rezeptvarianten. Heute machen wir Waffeln mit Nougat Likör (am besten aus Italien für das Urlaubsfeeling). Das macht leckere Nougat Waffeln mit Schokogeschmack. Gönn dir die besten Waffeln mit Geling-Garantie, auch super, um sie im Toaster am nächsten T…
  continue reading
 
Bei dem Wetter willst du doch sicher raus und grillen. Dazu passt ein frischer Tomatensalat einfach immer. Deshalb heute in alles Kürze und weil ich auch raus will das Rezept zum frischen, veganen Tomatensalat. Mach dich bereit für ein mega leckeres Rezept für die unglaubliche grüne und vegane Radieschensuppe! Wie einfach die Zubereitung ist, liest…
  continue reading
 
Wenn es nach meinem Urlaub ginge, dann würdest du jetzt ein paar Tapas Rezepte von mir bekommen. Nun habe ich mich doch etwas daran satt gegessen und mir das eine oder andere Tapaskilo auf die Hüften geschaufelt. Um nicht komplett aus der Form zu fallen, machen wir uns zum entschlacken eine frische frühsommerliche Suppe. Nicht nur irgendeine Suppe,…
  continue reading
 
Bevor es in den Urlaub geht, gilt es, den Kühlschrank noch von allem auszumisten, das in der Abwesenheit Füße bekommen könnte. In den Untiefen der einzelnen Fächer findet sich dann doch das eine oder andere, dass sich perfekt für ein Resteverwertungsgericht eignet. Für das heutige Rezept können wir ein wunderschönes und sehr experimentelles, frühso…
  continue reading
 
Go hard or go home, das könnte der Slogan zum heutigen Rezept sein. Wir machen nicht nur etwas veganes sondern auch gleichzeitig lowcarbiges, say whaaaaat? Wie geht das denn? Mit veganem Hack von Greenforce und Lowcarb Nudeln. Was mit damit machen? Vegane Lowcarb Bolognese! Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.w…
  continue reading
 
Heute habe ich mal ein Rezept von einer Foodblog Kollegin @sophies_rezeptwelt ausprobiert. Das Bild sah so gut aus, dass ich mir gedacht habe, dass ich dieses Rezept unbedingt nachkochen muss. Mein Bild ist leider nicht ganz so toll geworden wie ihr, dafür habe ich das Gericht jedoch noch etwas upgraden können ;) Während dem Kochen ist mir dann auc…
  continue reading
 
Zum Start in den Frühling gibt es ein schönes Fusion Rezept für locker leichte Frühlingsgefühle. Es gibt etwas aus Italien und aus Türkei, na was das wohl wird? Richtig, Bolo Kumpir! Wie leicht und schnell das Rezept geht, erfährst du gleich hier unten und natürlich im Kochcast. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodb…
  continue reading
 
Wer kennt das nicht: da räumt man die Küche mal wieder auf und findet ganz unverhofft einen Butternutkürbis. Was nun tun? Ist doch noch gar nicht Herbst. Dann eben Risotto! Warum? Warum eigentlich nicht ;) Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2022/04/08/thymian-kurbis-risotto/ Einfach draufklicken …
  continue reading
 
Get ready for Season 3: Es geht wieder weiter mit neuen und freshen Rezepten von deinem Lieblingsfoodblog! Damit ich hier auch gleich mit allem altbekannten breche, fangen wir mit einem einem Backrezept an. Ja, es wird wohl dieses Jahr mehr gebacken, mal schauen ob ich das bereuen werden. Für heute ist das auch ein sehr einfacher Rezept, es gibt nä…
  continue reading
 
Das beliebteste Rezept von meinem Foodblog bekommt zur 100. Kochcast Folge von Locker & Lecker endlich auch eine Podcast Anleitung :) Wenn du so richtig Lust auf schwäbisches Soulfood hast, dann sind Maultaschen mit Weißwein-Sahne-Champignons genau das richtige! Super einfach, super lecker und mit Zufriedenheitsgarantie. Wie einfach die Zubereitung…
  continue reading
 
Zum Veganuary gibt es gleich einen richtigen Kracher: Den veganen McRib! 100% ohne tierische Zutaten! Ein richtig leckerer veganer Burger, der noch mal besser schmeckt als die fertigen. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2022/01/08/sm-veganer-mcrib/ Einfach draufklicken und nachkochen 🙂 Locker & …
  continue reading
 
Nachdem wir zusammen die Falafeln aus Karotten Petersilie Walnuss gemacht haben und dazu noch die vegane Aioli auf Cashew Kernen Basis, brauchen wir ein Rezept, dass diese beiden super leckeren veganen Einzelteile sinnvoll verbindet. Das Bindeglied hier heißt Pita, also gibt es heute eine vegane Pita mit veganer Soße sowie Falafelbällchen. Wie einf…
  continue reading
 
Du brauchst noch einen veganen Dip für die Falafeln aus Karotten Petersilie Walnuss aus der vorletzten Folge? Then wait no more! Wir machen uns heute eine vegane Aioli auf Cashew Kernen Basis. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2021/12/20/sm-vegane-aioli/ Einfach draufklicken und nachkochen 🙂 Loc…
  continue reading
 
Dzien Dobre meine lieben Kochies. Heute gibt es eine Neuauflage meines Lieblingseintopfrezepts: Stabiles Bigos! Das ist ein Sauerkraut Eintopf. Bigos ist ein altes Bauerrezept, bei dem alle Fleischreste am Ende der Woche zusammen geworfen und mit Sauerkraut aufgekocht wurden. Ähnliches machen wir heute auch, jedoch in Locker & Lecker gelernter Mani…
  continue reading
 
"His palms are sweaty, knees weak, arms are heavy. There's vomit on his sweater already, mom's spaghetti." Falls du dich schon immer gefragt hast, mein lieber Kochie, woher ich meine Rezeptidee nehme, sagen wir mal so, ich bin sehr leicht zu beeinflussen. Damit du gestärkt durch die vorweihnachtliche Zeit kommst, kochen wir heute zusammen meine Bol…
  continue reading
 
Wem Falafeln auf Kichererbsenbasis zu Mainstream sind, dem kann ich dieses Rezept nur wärmstens ans Herz legen. Die komplett veganen und kochfreien Falafeln sind ein wirkliches Geschmackserlebnis und an sich sehr schnell zubereitet. Also Ärmel hochgekrempelt und los geht's mit dem Kugeln der Karotten Petersilie Walnuss Falafeln! Wie einfach die Zub…
  continue reading
 
Heute testen wir zusammen die vegane Bratwurst von LikeMeat. Das Fleischersatzprodukt besteht aus Soja und einer essbaren Hülle. Weiterhin ist es sehr kalorien- und fettarm. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2021/11/13/vegane-bratwurst/ Einfach draufklicken und nachkochen 🙂 Locker & Lecker - Der…
  continue reading
 
Waffeln gehen immer, auch im Herbst! Dazu passt man das Rezept einfach an und gibt etwas Baileys (oder Krupnik Caramel Likör) in den Teig und schon hat man frische Waffeln mit irischer Liebe 😋 Es ist fast wie backen, nur sieht und schmeckt man das Ergebnis früher. Deshalb okay für mich^^ Gönn dir die besten Waffeln mit Geling-Garantie, auch super, …
  continue reading
 
Was tun, wenn man 5 Eiweiße im Kühlschrank hat? Richtig! Eiweiß Omelett braten. Ist dir eigentlich aufgefallen, dass man das erste "E" in OmlElett nicht ausspricht? Sehr komisch oder? Franzosen halt :D Auf jeden Fall ein sehr gutes Workout Food um schnell auf den Eiweißgehalt zu kommen und dabei trotzdem Lowcarb zu bleiben. Wie einfach die Zubereit…
  continue reading
 
Noch einmal Sommer! Mit diesem freshen Fitness Teller bekommst du alles, was du nach dem Workout brauchst plus Summer Felling! Dieser Trennkost Cesar Salad sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt so locker und leicht, dass du ohne schlechtes Gewissen auch zwei Portionen essen könntest ;) Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: http…
  continue reading
 
Heute gibt es das Zero Waste Folgerezept zum Gericht der letzten Woche. Ich hoffe, du hast artig die Pfifferlingsreste aufgehoben. Damit machen wir uns nämlich ein leckeres Ramen Süppchen das seines gleichen sucht. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2021/10/08/pimp-my-ramen-herbst-edition/ Einfac…
  continue reading
 
"Did you miss me?" Ich bin wieder zurück aus der Sommerpause und habe dir gleich ein leckeres Herbstrezept mitgebracht. Soviel Zeit gibt es eigentlich garnicht Gerichte zu kochen, die etwas mit Pfifferlingen zu tun haben. Deshalb beeilen wir uns, bevor es draußen zu kalt für die Pilze wird und kochen uns leckere Linguine mit Pfifferlingen!Wie einfa…
  continue reading
 
Heute gibt es eine kleine Premiere: Das erste Gericht mit Zucchini auf CJs Foodblog! Damit entlasse ich dich, mein lieber Kochie, in die Sommerferien! Bis ich wieder zurück bin, hast du über 260 Rezepte, die du nachkochen kannst. Die passende Anleitung findest du im Kochcast von Locker & Lecker auf Spotify. Wie einfach die Zubereitung ist, liest du…
  continue reading
 
Der verregnete Sommer bleibt uns wohl noch etwas erhalten. Um nicht ganz wie ein bedröppelter Pudel aus dem Fenster zu schauen und die schönen Sommermonate vorbeiziehen zu lassen, kochen wir heute ein Gericht, das uns zum einen durch die ganzen Regenschauer bringt und zum anderen den Duft von Urlaub in die Küche bringt. Da es sich um ein Recooked G…
  continue reading
 
Etwas Urlaubsfeeling im verregneten Deutschland: wir machen heute eine frische und einfache Asiatische Gemüsepfanne mit Schweinefleisch. Wie gut das wirklich schmeckt erfährst du im Kochcast ;) Wie einfach die Zubereitung ist, liest du im Foodblog: https://cjfoodblog.wordpress.com/2021/07/18/asiatische-gemusepfanne-mit-schweinefleisch/ Einfach drau…
  continue reading
 
Ich glaub es hackt! Jetzt mache ich sogar schon Bolognese auf veganer Hackfleischbasis. Eigentlich war ich ja immer gegen Fleischersatz aber man muss sich auch kulinarisch immer weiterentwickeln. Deshalb gibt es heute eine Bolognese mit dem veganen hack auf Sojabasis von The Vegetarian Butcher. Wie gut das wirklich schmeckt, und ob die vegane Bolog…
  continue reading
 
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, deshalb sollte es auch lecker schmecken und einfach zuzubereiten sein. Frisch aufgebackenes Teigwaren machen jedes Frühstück zu etwas besonderem. Auch ohne große Bäcker Kenntnisse kannst auch DU ein duftendes Frühstück zaubern, dass jedem den Schlaf aus den Augen treibt. Wir machen leckere Schinken K…
  continue reading
 
Loading …

Pikakäyttöopas